Datenschutzerklärung

Wir verlangen von unseren Partnern, Geschäftspartnern und Dienstleistern, Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß zu verwalten. Unsere Mitarbeiter sind für die Einhaltung dieser Richtlinie verantwortlich. Wir verlangen von jedem, der die personenbezogenen Daten unserer Kunden verwaltet, dies ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien.

Die Nutzung der Website des Unternehmens durch den Benutzer bedeutet die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie und der Bedingungen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers. Im Falle einer Nichtübereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie muss der Benutzer die Website verlassen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Website des Unternehmens. Das Unternehmen kontrolliert und ist nicht verantwortlich für Websites Dritter, zu denen der Benutzer auf die auf der Website des Unternehmens verfügbaren Links klicken kann. Die Site-Administration überprüft nicht die Richtigkeit der vom Benutzer der Website des Unternehmens angegebenen personenbezogenen Daten.

Diese Richtlinie gilt für alle Prozesse zur Erhebung, Aufzeichnung, Systematisierung, Ansammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung), Entnahme, Verwendung, Übertragung (Verteilung, Bereitstellung, Zugriff), Sperrung, Löschung, Depersonalisierung, Vernichtung von personenbezogenen Daten , die sowohl unter Verwendung von Computertechnologie (Automatisierungstools), einschließlich der Nutzung von Informations- und Telekommunikationsnetzen, als auch ohne Verwendung solcher Mittel durchgeführt werden.

Persönliche Informationen sowie alle anderen Informationen, die Kunden wissentlich und freiwillig während der Registrierung und Nutzung der Website übermitteln: • Nachname, Vorname, Patronym; • Email; • Handy; • bei juristischen Personen zusätzlich: Name der Organisation, • Steueridentifikationsnummer, Registrierungsgrund.

Bei der Organisation der Verarbeitung personenbezogener Daten lässt sich das Unternehmen davon leiten, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten auf rechtmäßiger und fairer Grundlage erfolgt.

Wir bieten rund um die Uhr Kundensupport. Unser Kundenservice-Team benötigt Ihre Daten, um eine Bestellung aufzugeben oder Fragen zu beantworten, die Sie vor dem Ansehen eines Artikels haben könnten. Außerdem hat der Betreiber das Recht, dem Benutzer Benachrichtigungen über neue Produkte und Dienstleistungen, Sonderangebote und verschiedene Veranstaltungen zu senden. Der Benutzer kann den Empfang von Informationsnachrichten jederzeit ablehnen. Anonymisierte Daten von Benutzern, die mithilfe von Internet-Statistikdiensten gesammelt werden, werden verwendet, um Informationen über die Aktionen der Benutzer auf der Website zu sammeln und die Qualität der Website und ihres Inhalts zu verbessern.

Das Unternehmen überprüft die Bestimmungen dieser Richtlinie und aktualisiert sie bei Bedarf sowie auf Beschluss der Unternehmensleitung.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir einen angemessenen kommerziellen Bedarf haben, diese Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke zu speichern, solange Sie ein Benutzer der Website, der Anwendung und/oder des Dienstes sind, oder für einen Zeitraum, der nach geltendem Recht, insbesondere nach für uns geltenden Steuer- und Rechnungslegungsrechten sowie nach den Regeln des internationalen Privat- und Völkerrechts erforderlich oder zulässig ist.

Das Unternehmen hat das Recht, ohne Vereinbarung mit dem Kunden seine Rechte und Pflichten aus dem mit dem Kunden geschlossenen Vertrag auf Dritte zu übertragen.

Die neue Datenschutzrichtlinie tritt ab dem Zeitpunkt in Kraft, an dem sie auf der Website des Unternehmens veröffentlicht wird, sofern die neue Ausgabe der Datenschutzrichtlinie nichts anderes vorsieht.

Das Inkrafttreten der neuen Datenschutzrichtlinie beginnt, nachdem Informationen darüber auf der Website des Unternehmens veröffentlicht wurden, es sei denn, die geänderte Richtlinie beinhaltet eine andere Platzierungsoption.